Ausbildung

Die Ausbildung als Primarschullehrer/in hat eine Dauer von 3 Jahren. Das Studienprogramm am IfL verbindet die Forderungen des nationalen Lehrplans mit aktuellen pädagogischen und didaktischen Erkenntnissen aus Deutschland und passt diese den Gegebenheiten und Erwartungen des mennonitischen Schulsystems auf lokaler Ebene an.
Das Programm hat einen bilingualen Aufbau mit Schwerpunkt auf deutscher Sprache.