:: Navegación
 
 
Startseite > Institution > Trägerschaft

Trägerschaft

Die Träger und Eigentümer des Instituts für Lehrerbildung sind die mennonitischen Kolonien: Fernheim, Menno, Neuland, Friesland und Volendam. Diese Kolonien haben sich 1972 zur Allgemeinen Schulbehörde der Mennonitenkolonien in Paraguay zusammengeschlossen. Die Schulbehörde setzt sich aus je zwei Vertretern dieser Kolonien und zwei Vertretern des Gemeindekomitees zusammen und trägt die Verantwortung für die optimale Funktion des IfL. Seit 2016 funktioniert die Allgemeine Schulbehörde als IfL Beirat und steht somit der IfL Verwaltung beratend zur Seite.
 
Im weiteren Sinne gehören zur Trägerschaft auch zwei Behörden:
=> das Bundesverwaltungsamt der Bundesrepublik Deutschland. Diese Zusammenarbeit wird in einem Abkommen reglementiert.
=> das Erziehungsministerium von Paraguay
Das "Haus des IfL" veranschaulicht die Aufgaben der jeweiligen Träger.


 
© 2010-2012 - IFD Filadelfia | Mailformular | Druckversion | Login | Sitemap
Webmaster: Grafil | CMS: CMSimple
Home Home